Das Festivalkonzept Klassik4Kids wurde Anfang 2021 von den Musikerinnen Angelika Löw Beer und Ljiljana Winkler  entwickelt.

Im Fokus stehen kulturelle Veranstaltungen mit klassischer und moderner Musik garniert mit reichhaltigen interaktiven Angeboten für Kinder und Familien. Die Initiatorinnen möchten Kindern und Familien einen spannenden und spielerisch gestalteten Zugang zur Welt der klassischen Musik ebnen. Denn das Festivalkonzept Klassik4Kids bietet die Gelegenheit diese hautnah zu erleben und sogar musikalisch mitzuwirken. Die Konzerte, Workshops, Spiel- und Lernstationen sind für Open Air wie Indoor angelegt. Gleichzeitig ermöglicht das Festival Kindern und Jugendlichen hinter die Kulissen zu blicken.

Mit drei Programmen gastiert Klassik4Kids beim märchenhaften Sommerfest am 8. August auf Schloss Höchstädt: mit der rund einstündigen Vorstellung „Oper4Kids“, die ausgewählte Opernszenen zu einer kindgerechten Geschichte zusammenfasst; der Programmpunkt „Kindersinfonie“ von Leopold Mozart, die sogar Kinderspielzeug integriert, lädt seine kleinen Zuhörer nach einer kurzen Einführung zur Mitwirkung bei der Aufführung ein. Im Anschluss werden die Instrumente, die zum Einsatz kamen vorgestellt.

Wir freuen uns sehr Kloster Holzen als festen Partner und Standort für unser Festival zu haben.

Das Hotel Kloster Holzen wird 10 Jahre, feiern Sie dieses Jubiläum mit uns!

Kloster Holzen früher und heute - erfahren Sie in einer Fotoausstellung im Außenbereich interessante Details zur Historie von Kloster Holzen.

Lassen Sie sich von unseren Verkaufsbuden oder im Klostergasthof kulinarisch verwöhnen.

Lernen Sie den beindruckenden Standort bei einer Führung näher kennen.

 

Alle musikbegeisterten Familien sollten es nicht verpassen, sich Tickets für Klassik4Kids zu sichern.